Attraktiv in Format und Umfang

Die wichtigsten Facetten in einem Magazin. Der Leser dankt mit seiner Aufmerksamkeit, einer hohen Wertschätzung und einer sehr guten Akzeptanz der Inhalte, redaktionell wie werblich.

Ganz neue Seiten sind angebrochen …

Lesen ist Konsum von Information. Auch! Hinzu gesellt sich das Abenteuer, das im Kopf passiert. Ausgelöst durch den Inhalt, Bilder, … Angeregt durch das Rundherum. Je ansprechender die Aufmachung, desto größer das Abenteuer. Je besser die Erfassbarkeit, desto nachhaltiger die Erinnerung. Je ausgewogener die Gestaltung, desto lieber die Betrachtung. Das gilt für unsere Zeitungen und auch Magazine.

40 Seiten zum Beispiel, das ist soviel, dass es auffällt und soviel, dass es nicht erschlägt.

Die Themen von MANUAL MEDIA sind so gewählt, dass sie einer Breitenwirksamkeit bedürfen. Zu schade wäre es, wenn Artikel, Beiträge oder Werbeschaltungen nicht richtig zur Geltung kommen, weil sie überlesen, übersehen oder nicht ernstgenommen werden. Das Team von MANUAL MEDIA hat deshalb ein Magazinformat entwickelt, das mit all seinem Umfang Aufmerksamkeit generiert.

  • Business-Format. Eine handliche Ausgabe, für überall.
  • Doppelt geheftet. Kein Zerfleddern der Zeitung.
  • Verstärktes Cover. So sind die Inhalte geschützt.
  • Magazin-Papier. Kein Zeitungspapier, dadurch längere Lebensdauer.
  • Ansprechendes Layout. Bild- und wortstark sind Inhalte optimal erfassbar.
  • Magazin-Umfang. Soviel Platz muss sein, um zu überzeugen.

Magazine von MANUAL MEDIA.
Wenn Sie es richtig machen wollen.

Weiterlesen: Strategische Kommunikation

 

Comments are closed.

Newsletter

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen.

news@manual-media.de

MANUAL MEDIA:

Konzipiert, produziert und
vertreibt mit hohem
Anspruch an journalis-
tische, gestalterische
und Kontaktqualität
Zeitungen und Magazine,
die gefragte Themen
aufmerksamkeitsstark
in Szene setzen.

Warum in „gut genug“ investieren?

Das kann doch jeder.
Kommunizieren Sie lieber effizient:

1. Authentisch, mit Charakter.
2. Journalismus mit Anspruch statt "Ware Text".
3. Individuelle Ansprache der Zielgruppe.
4. Reichweite mit hoher Kontaktqualität.
5. Ausgeklügelter Vertrieb, erstklassige Partner.
6. Hochwertig in Format und Umfang.
7. Starke Wahrnehmung.
8. Preise, die überzeugen.