Handbuch mit Charakter

Der Premium Leser verlangt Premium Inhalte. Strategisch positioniert erreicht ein Magazin von MANUAL MEDIA die Impulsgeber des Landes. Ein cleveres Zusammentreffen von Potenzialen. Das schafft Werte!

Für den Eindruck, der bleibt.

Überlegen Sie, was bei Ihnen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Gute Leistung von Kollegen, das neue Parfum Ihrer Frau, inspirierende Konversationen, unterhaltsame oder lehrreiche Bücher. Manchmal mehr, manchmal weniger überraschend tauchen sie auf. Ereignisse, die nicht nur so an uns vorbei gehen, sondern uns nachhaltig berühren. Positiv wie negativ.

Was, wenn wir aus allen möglichen Eindrücken nur jene herausheben, die sich mit der Information und mit Nachrichten aus verschiedenen Medien beschäftigen. Radio, Fernsehen, City Lights, Zeitungen, Magazine. Überall werden Neuigkeiten angepriesen, billiger hier, besser da. Ist es verwunderlich, dass in dieser heutigen Zeit ein Zuviel an Medien dazu führt, sich gegen manche zu verwehren? In der Werbepause im Fernsehen umzuschalten, die Radiofrequenz zu wechseln, sobald man die üblichen Spots hört? Nein. Nichtsdestotrotz können wir der Werbung auch viel abgewinnen: Stimmt das Image des Unternehmens und wird uns das durch gute Werbung suggeriert, war es also doch eine richtige Entscheidung, sich den Urlaub zu gönnen, das neue Auto für die Stadt zu kaufen oder zu einer anderen Joghurtmarke zu wechseln.

Erlauben wir unseren Lesern, jene Information zu konsumieren, die von Nöten ist für ein Leben am Puls der Zeit: Themen, die interessieren, Produkte, die man haben möchte, Argumente, die überzeugen, Lösungen, die das Leben einfacher und sinnvoller machen.

Wieso überhaupt Magazin?

Der Premium-Leser entscheidet sich für ein Magazin, wenn er zusätzlich zu den Tageszeitungen eine ergänzende, detailreichere Informationsquelle sucht. Im Magazin werden Hintergründe beleuchtet, für die in dieser Tiefe in der Tageszeitung oft kein Platz ist. Kompakt und ansprechend gelangt über ein Magazin von MANUAL MEDIA ein Informationsbündel an den Leser, das den Charakter eines Ratgebers, eines Handbuchs hat.

Auch die hochwertige Aufbereitung zahlt sich aus: Inhalte erfahren durch die besondere, lockere und leicht erfassbare Gestaltung eine erhöhte Aufmerksamkeit. Dem Medium wird eine größere Bedeutung entgegengebracht und – so ein Magazin lebt auch länger!

Man kann sagen, das gesamte Produkt verkörpert eine Wertigkeit, die man gerne konsumiert.

Zeitung und Magazin:
Eine clevere Kombination.

Weiterlesen: Qualitätsjournalismus

 

Comments are closed.

Newsletter

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen.

news@manual-media.de

MANUAL MEDIA:

Konzipiert, produziert und
vertreibt mit hohem
Anspruch an journalis-
tische, gestalterische
und Kontaktqualität
Zeitungen und Magazine,
die gefragte Themen
aufmerksamkeitsstark
in Szene setzen.

Warum in „gut genug“ investieren?

Das kann doch jeder.
Kommunizieren Sie lieber effizient:

1. Authentisch, mit Charakter.
2. Journalismus mit Anspruch statt "Ware Text".
3. Individuelle Ansprache der Zielgruppe.
4. Reichweite mit hoher Kontaktqualität.
5. Ausgeklügelter Vertrieb, erstklassige Partner.
6. Hochwertig in Format und Umfang.
7. Starke Wahrnehmung.
8. Preise, die überzeugen.